offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Bericht: Dessau - HSC 23:17

11.03.2013 - Christian Hüther

HSC Bad Neustadt erlebt unerquicklichen Nachmittag

Nach der 17:23-Schlappe in Dessau-Roßlau ist der Titelkampf wohl zu Rimparer Gunsten entschieden

Handball (ba)

3. Liga Ost Männer Dessau-Roßlauer HV – HSC Bad Neustadt 23:17 (10:10)

Der Titelkampf in der 3. Liga Ost dürfte nach der Niederlage des HSC Bad Neustadt in Sachsen-Anhalt und der des HSC 2000 Coburg in Leipzig entschieden sein, denn der Rückstand der Bad Neustädter auf den Tabellenführer Rimpar ist auf sieben Punkte angewachsen, der der Coburger schon auf neun Zähler. Rimpar hatte sich am Samstagabend zu einem 21:20 gegen Pirna gezittert und am Sonntag genüsslich die Patzer der Verfolger bejubelt.

Weiterlesen: Bericht: Dessau - HSC 23:17

Spielbericht: HSC - Baunatal 29:25

04.03.2013 - Christian Hüther

Gary Hines ist der Mann für die wichtigen Tore

Der US-Amerikaner überragt beim 29:25-Arbeitssieg des HSC Bad Neustadt gegen Baunatal

Dank seines Schlussspurtes hat Handball-Drittligist HSC Bad Neustadt seinen Heimnimbus gewahrt. Der Sieg gegen Eintracht Baunatal stand bis fünf Minuten vor dem Abpfiff auf Messers Schneide. „Dass es so knapp wurde, lag daran, dass wir in einigen Phasen unkonzentriert waren. Aber wir haben doch noch gewonnen, weil wir konsequenter im Abschluss waren“, sagte der fünffache Torschütze Stefan Schröder nach dem 29:25 (15:13) über die Nordhessen. „Es war ein hartes Stück Arbeit, aber das war zu erwarten“, schnaufte HSC-Trainer Matthias Obinger durch.

Weiterlesen: Spielbericht: HSC - Baunatal 29:25

Spielbericht: Elbflorenz - HSC 18:19

17.02.2013 - Christian Hüther

Gary Hines trifft im zweiten Versuch

HSC führt nur ein Mal

Handball (ba)

3. Liga Ost Männer HC Elbflorenz – HSC Bad Neustadt 18:19 (12:8)

Ein verrücktes Spiel, das die Drittliga-Handballer des HSC Bad Neustadt kurz vor dem Seitenwechsel bei einem Sieben-Tore-Rückstand schon abhaken hätten können, endete mit einem zu diesem Zeitpunkt ungeahnten Happy-End. Denn die Gäste, „die mit unerschütterlicher Moral die zweite Halbzeit angingen“, wie Peter Pysall, Trainer des HC Elbflorenz anmerkte, ließen im zweiten Durchgang nur noch sechs Gegentreffer zu und schaukelten die 80 Sekunden vor Schluss erstmalig herausgeworfene Führung tatsächlich über die Spielzeit.

Weiterlesen: Spielbericht: Elbflorenz - HSC 18:19

Spielbericht: Pohlheim - HSC 20:26

24.02.2013 - Christian Hüther

Pohlheim prallt an Bad Neustadts Deckung ab

Handball (ba)

3. Liga Ost Männer HSG Pohlheim – HSC Bad Neustadt 20:26 (10:11)

Es war ein gelungener Spieltag für die Drittliga-Handballer des HSC Bad Neustadt. In Pohlheim gelang den Schützlingen von Matthias Obinger erstmals ein Sieg, der den schönen Nebeneffekt hat, dass der Rückstand auf Tabellenführer Rimpar auf fünf Punkte geschmolzen ist, die Wölfe leisteten sich zuhause gegen den Abstiegskandidaten HC Elbflorenz ein Remis.

Weiterlesen: Spielbericht: Pohlheim - HSC 20:26

Bericht: HSC - Bernburg 28:22

03.02.2013 - Christian Hüther

Badura wie ein Fels in der Brandung

Der HSC Bad Neustadt bleibt daheim eine Macht und wahrte in der Bürgermeister-Goebels-Halle den Nimbus der Unbesiegbarkeit. Beim 28:22 (11:9) in der 3. Liga Ost gegen den SV Anhalt Bernburg bekleckerte sich die Mannschaft allerdings nicht mit Ruhm. „Wir haben uns viele Fehler geleistet“, erklärten die beiden Trainer in Richtung ihrer Schützlinge, „Bad Neustadt aber vergleichsweise weniger und hat deswegen verdient gewonnen“, so SV-Coach Christian Pöhler.

Weiterlesen: Bericht: HSC - Bernburg 28:22

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3