offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

B-Jugend Bayernligaquali 2. Runde

19.05.2014 - Christian Hüther

Von: Andreas Bördlein

B-Jugend des HSC schon mit einem Bein in der Bayernliga

Im Vorfeld der zweiten Runde der Qualifikation zur Bayernliga konnte man auf den Mienen der HSC-Verantwortlichen Rainer Kirchner (Trainer) und Klaus Kleinhenz (Koordinations- und Mentalcoach) die ein oder andere Sorgenfalte entdecken. War man doch zusammen mit den letztjährigen Bayernligisten Ismaning und Erlangen in einer wahren „Todesgruppe“ gelandet. Lediglich die beiden ersten Mannschaften waren berechtigt, in die letzte Runde der Quali einzuziehen. Der vierten Mannschaft der Gruppe, dem TSV Allach, billigte man nur Außenseiterchancen zu.

In der ersten Begegnung erwiesen sich die Ismaninger als der erwartet harte Brocken. Körperlich extrem stark und taktisch diszipliniert gingen sie schnell mit 7:4 in Führungen und ließen die Bad Neustädter fortan nicht mehr näher als drei Tore herankommen. Das Endergebnis von 16:23 ging vollkommen in Ordnung.

Gegen Erlangen stand eine vollkommen andere Bad Neustädter Mannschaft auf dem Feld. Die Jungs von Coach Kirchner wussten genau, dass diese Partie darüber entscheiden würde, ob sie oder die Oberfranken hinter Ismaning als Zweiter in die nächste Quali-Runde einziehen würden. Mit breiter Brust und kühlem Kopf lagen sie bereits zur Pause mit 9:4 Toren in Führung. Aufgrund einer konzentrierten und kompakten Mannschaftsleistung schaukelten sie die Partie letztendlich sicher und souverän mit 19:11 nach Hause.

Der letzte Gegner TSV Allach stellte keine ernstzunehmende Herauforderung mehr dar und wurde in einer sehr einseitigen Partie mit 22:10 in die Schranken gewiesen. Somit landeten die Bad Neustädter auf dem rettenden zweiten Platz. Kirchner nutzte in diesem Spiel die Chance, neue Spieler einzubauen und mit verschiedenen Formationen zu experimentieren.

In zwei Wochen müssen die B-Jugendlichen des HSC noch einmal ein Turnier mit drei Mannschaften bestreiten, bei dem nur der Letztplatzierte noch den Traum von der Bayernliga aufgeben muss. Das mit dem disziplinierten und engagierten Auftreten der Mannschaft zufriedene Trainerteam sieht dieser durchaus lösbaren Aufgabe mit großem Optimismus entgegen.

HSC Bad Neustadt : TSV Ismaning 16:23
Benedikt Kleinhenz 3
Justus Bördlein 2
Leon Rastner 3
Linus Herterich 1
Nikita Lisitsyn 1
Linus Geis 4
Felix Landgraf 1
Moritz Beetz 1

HSC Bad Neustadt : HC Erlangen 19:11
Benedikt Kleinhenz 4
Justus Bördlein 1
Leon Rastner 7 (4)
Linus Geis 3
Felix Landgraf 3
Moritz Beetz 1

HSC Bad Neustadt : TSV Allach 22:10
Benedikt Kleinhenz 8
Justus Bördlein 4
Leon Rastner 1
Aaron Thiel 2
Nikita Lisitsyn 1(1)
Linus Geis 3
Paul Bützow 1
Felix Landgraf 1
Dennis Flegler 1

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3