offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

hscbadneustadt - tsvfriedberg
 22.09.2018 - 19:30 Uhr

HSC Bad Neustadt - TSV Friedberg

zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

C-Jugend Bayernligaquali 1. Runde

20.05.2014 - Christian Hüther

Von: Petra Kirschke

Zum ersten Bayernliga-Qualifikationsturnier der C-Jugend durfte der HSC Bad Neustadt am vergangenen Sonntag zur TG Landshut reisen.
Dies bedeutete für die Mannschaft und einer Hand voll mitreisenden Eltern 6.30 Uhr Abfahrt an der BMG-Halle.
Nach Ankunft und „Einzug“ in der Kabine konnten die Schützlinge von Michal Panfil zuerst ein paar Minuten frische Luft tanken, bevor es zum Erwärmen in die Halle ging.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber aus Landshut konnte man anfangs die Anspannung noch spüren, die die Spieler in sich trugen. Doch dieser zum Trotz konnte das Team nicht zuletzt durch eine gute Abwehrleistung und ein hellwaches Torhütergespann die Partie für sich entscheiden. Nach 2 x 12 Minuten Spielzeit endete die Begegnung 7:3

Das 2. Spiel gegen den TSV Simbach sollte leider nicht so gut laufen. Fehlende Abwehrleistung und häufige Fehlwürfe, Lattentreffer und eine Hand voll Pech auf Seiten des HSC sorgten für die erste Niederlage der Unterfranken. Endergebnis: 7:15
Knapp 2 Stunden Pause bis zum nächsten Kräftemessen mussten nun überbrückt werden. Trainer und Betreuer versuchten die Jungs neu zu motivieren. Die Stimmung innerhalb der Mannschaft zeigte sich bei einem kurzen Rundgang durch die Innenstadt sehr positiv. Singend zogen die rot/weißen durch die Gassen. Dies lies hoffen…

Leider konnte der HSC auch in der darauffolgenden Begegnung gegen die Spielgemeinschaft Unterpfaffenhofen/Germering ihr Können nicht zu 100% unter Beweis stellen. Die Müdigkeit steckte den Jungs zunehmend in den Knochen. Viel zu viele Lattentreffer und unpräzise Pässe waren die Folge. Daher verlor man auch dieses Duell mit 13:19.

Noch mal alles aus sich herausholen, forderte Michal Panfil von seinen Schützlingen.

Die letzte Partie des Tages gegen den TSV Karlsfeld war emotional bestimmt das schwierigste Spiel für unsere Jungs, doch sie kämpften. Auch wenn schlussendlich das Quäntchen Glück gefehlt hat und auch diese Begegnung 13:15 verloren wurde zeigten sich die Mannschaftsverantwortlichen Michal Panfil, Steffen Kubina und Torsten Kirschke zufrieden mit der Leistung.

Nun werden die Jungs in 14 Tagen zum nächsten Qualifikationsturnier in der Landesliga antreten. Wann genau und vor allem wo dieses Turnier stattfinden wird, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an die Firma Ullmer die auch dieses Jahr die Mannschaft durch die Bereitstellung eines Fahrzeuges unterstützt hat.

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx