offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Bericht: Haunstetten - HSC B-Jugend

17.02.2015 - Christian Hüther

Von: Andreas Bördlein

Obwohl die B-Jugend des HSC Bad Neustadt am Sonntag mit niedrigen Erwartungen zum hochfavorisierten TSV Haunstetten gereist war, konnte sie dem Viertplatzierten der Bayernliga lange Paroli bieten und musste letztlich eine durchaus vermeidbare und deswegen umso ärgerlichere Niederlage einstecken.

Zu Beginn der Partie agierten beide Mannschaften nervös und fahrig, was auf Bad Neustädter Seite sicherlich auch damit zu tun hatte, dass es einige Minuten dauerte, bis der Neuzugang Matias Cabrales organisch ins gewohnt flexible Kombinationsspiel eingebunden werden konnte. Mit zunehmender Spieldauer gelang dies jedoch immer besser und dank einer erneut überragenden Torhüterleistung von Luca Firsching ging es mit einem aus Neustädter Sicht mehr als zufriedenstellenden 8:8 in die Pause.

Nach dem Wechsel reichte den Hausherren eine fünfminütige Schwächephase des HSC, um auf 14:9 davon zu ziehen, indem sie zahlreiche technische Fehler und Unkonzentriertheiten im Spielaufbau eiskalt ausnutzten. Diesen Vorsprung konnten die danach wieder stabileren Gäste bis zum Ende nicht mehr aufholen, sodass sie sich letztlich mit einem 15:19 begnügen mussten.

Coach Rainer Kirchner war nach dem Spiel verärgert über die Leistung seiner Schützlinge, die seiner Meinung nach einen durchaus möglichen Sieg leichtfertig hergeschenkt hatten. Zufrieden war er hingegen mit dem Einstand des flinken und technisch versierten chilenischen Gastspielers Matias Cabrales, der zusammen mit zwei weiteren Nachwuchstalenten aus Südamerika auf Einladung der Brüder Feuchtmann einige Monate in Deutschland verbringt, um seine Sprach- und Handballkenntnisse zu vertiefen. Mit ihm hofft er auf eine Überraschung im letzten Heimspiel der Saison gegen Landshut am nächsten Sonntag in der Bürgermeister-Gobels-Halle.

Benedikt Kleinhenz 6/1
Justus Bördlein 3
Moritz Beetz 1
Matias Cabrales 5

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3