offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Bericht: Marktsteft/Rödelsee - HSC D-Jugend

03.02.2015 - Christian Hüther

Von: German Ludwig

TSV Marktsteft/Rödelsee – HSC Bad Neustadt/S. 32:16 (16:9)

Kurzhaarfrisur oder nicht?

Hatte die HSC-Jugend den punktverlustfreien Spitzenreiter beim letzten Aufeinandertreffen noch an den Rande eines Punktverlustes gebracht, unterlag man diesmal (in Abwesenheit des HSC-Top-Shooters Omar Tucovic) doch deutlich mit 32:16. Anfänglich überraschte die körperlich unterlegene HSC-Sieben mit forschem Angriffspiel den Favoriten merklich, bis zum 7:6 nach 10 gespielten Minuten konnte man das Spiel ausgeglichen gestalten, ja lag sogar bis dahin in Führung. Dann allerdings machte sich sowohl die körperliche Überlegenheit, als auch die spielerische Ausnahmestellung des Hausherren bemerkbar, zur Halbzeit war das Spiel entschieden.

Dennoch konnte der HSC auch in der zweiten Halbzeit mit schönen Toren und durchaus körperbetontem Abwehrverhalten die Niederlage „im Rahmen“ halten. Deutlich ersichtlich, dass die Truppe im Laufe der Saison eine tolle Entwicklung genommen hat, was wiederum den am diesem Tage allein verantwortlichen Trainer Alexander Buchmüller (Margots Valkovskis war mit der 1. Mannschaft auf dem Weg zum Spiel gegen Kirchzell) veranlasste, bei Erreichen einer Punkteteilung im Vorfeld der Begegnung eine Kurzhaarfrisur in Aussicht zu stellen, dazu kam es allerding dann nicht. Dennoch äußerte er sich folgendermaßen zufrieden: „ Ich bin stolz auf die Jungs, jeder hat gefightet und alles gegeben. Besonders freut mich, dass bei Tim Kirschke der Knoten geplatzt ist, er hat mit seinen 6 Toren – davon 2 Siebenmeter - maßgeblich zum erreichten Ergebnis beigetragen.“


Die Tore für den HSC erzielten: Tim Kirschke 6, Pavels Valkovskis 3, Leon Demmel 3, Niklas Zimmermann 2, Jonas Ludwig 2


Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3