offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Spielberichte

Bericht: HSC C-Jugend - Erlangen

21.02.2017 - Christian Hüther

C-Jugend HSC Bad Neustadt – HSG Erlangen/Niederlindach 27:26 (11:11)

Verdienter Heimsieg der HSC Jugend

In einem fairen, hart umkämpften, vom sehr jungen Schiedsrichter umsichtig geleiteten Spiel mit vielen Führungswechseln konnte die HSC-Jugend mit einem Tor Vorsprung am Ende verdient, aber dennoch ob der Umstände glücklichen Sieg eine längere Erfolgsdurststrecke beenden. In diesem Spiel wurde ersichtlich, dass die Trainingsarbeit und der Lernwille der Spieler der letzten Wochen Früchte trägt. Anfänglich befürchtete man, dass das Spiel erneut verschlafen wird, schnell lag der Gast mit 0:3 in Führung, Nichts schien funktionieren zu wollen. Dennoch kämpfte sich die Mannschaft auf 5:5 heran, ging erstmalig mit 9:8 in Führung, mit einem Remis (11:11) wurden die Seiten getauscht.

Sowohl spielerische Variabilität im Angriff (Rückraum Kenneth Stiegen 8, Pavels Valkovskis 6, Tim Kirschke 2, linke Aussenposition Jonas Ludwig 7, rechte Seite Niklas Zimmermann 2, Kreis Phil Gaul 2), als auch aggressive, dennoch faire Abwehrarbeit waren der Schlüssel zum Erfolg gegen den gleichwertigen Gegner. Beim Spielstand von 23:25 sieben Minuten vor Schluß schien das Spiel verloren zu gehen, ein fulminanter Zwischenspurt mit 5 Torerflogen hintereinander (bei mehreren gehaltenen Bällen von Patrick Rudolph) zum 27:25 2 Minuten vor Schluß war das Spiel erneut gekippt. Dann allerdings überschneller Abschluß ohne Torerfolg, der Gast verkürzte im Gegenzug auf 27:26. Erneuter Ballverlust im Angriff, im Gegenzug fing Jonas Ludwig einen Querpass des Gegners ab, die restliche Spielzeit von 10 Sekunden wurde ruhig heruntergespielt, der Rest war großer Jubel, über den Sieg, aber auch die tolle Moral binnen der gespielten 50 Minuten. Fairerweise muss man anfügen, dass auch dem Gast eine gute Leistung attestiert werden muss, auch ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf durchaus entsprochen.


German Ludwig

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3