offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Spielberichte

Bericht: C-Jugend - Schweinfurt

20.09.2016 - Christian Hüther

Verfasser: Petra Kirschke

Das erste Kräftemessen der Saison bestritt die HSC C-Jungend am vergangenen Samstag gegen den MHV Schweinfurt.
Pünktlich um 15.00 Uhr flog der Ball wieder durch die Bürgermeister-Goebels-Halle.

In den ersten Minuten mussten sich die Jungs um Margots Valkovskis und Alex Buchmüller erst einmal finden. Viele Trainingseinheiten mit der kompletten Mannschaft hatte es ferienbedingt in den vergangenen Wochen ja leider nicht gegeben. Diese Phase nutzen die Gäste schon gleich einmal für einen 2-Punkte Vorsprung.
Langsam kamen aber auch die Gastgeber in Fahrt, die Mannschaft machte es den MHV nicht so leicht, die Jungs gaben sich nicht gleich auf, sodass sich bis zur Halbzeit ein ausgeglichener Punktestand von 8:8 auf der Hallenuhr sehen lies.

Den zweiten Durchgang startete der HSC im Turbo, ein schnelles, ideenreiches Spiel sollte entstehen und die heimischen Zuschauer erhofften sich die endgültige Wende. Leider schlichen sich einige Ungenauigkeiten zur Aufregung, Hektik lag in der Luft. Der MHV konnte in dieser Phase ein 4-Punkte Polster heraus arbeiten, das es nun wieder aufzuholen galt.
Mit einer kleinen Torserie schafften es die rot/weißen wieder heran zu kommen. Doch der körperlich leicht überlegene Gast legte noch einmal eine Schippe drauf, das Spiel kippte abermals.
Unsere Jungs schafften es leider im Angriff nicht mehr die linke Seite einzubinden, Lücken der Schweinfurter Abwehr auf dieser Seite blieben ungenutzt, so vergab der HSC die eine oder andere Torchance.

Endstand der Partie: 16:23

Fazit nach 2 x 25 Minuten Spielzeit:
Jungs, lasst bloß nicht die Köpfe hängen, die Saison ist noch ganz frisch, ihr könnt noch viel mehr aus euch heraus holen, das wissen wir!
Und wir freuen uns, in den nächsten Monaten noch viele Spiele von euch sehen zu dürfen und dabei eure Weiterentwicklung beobachten zu können.
Es spielten und trafen:
Patrick Rudolf (TW), Eric Buchmüller 1, Dominic Buchmüller 4, Tim Kirschke 5, Pavels Valkovskis 6, Johannes Schlesinger, Luca Richter, Maximilian Damm, Phil Gaul, Carlos Hahn, Ian Seith, Fabian Töpfer

Das nächste Spiel folgt schon kommendes Wochenende in Ansbach.

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3