offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

hsc-coburg vs. hscbadneustadt
 04.03.2018 - 16:00 Uhr
HSC 2000 Coburg II - HSC Bad Neustadt 
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Spielberichte

Bericht: HSC - SG Bruchköbel

18.02.2018 - HSC Bad Neustadt

Und wieder reißt der Faden

Als der HSC Bad Neustadt-Rhön vor acht Tagen gegen Tabellenführer TV Großwallstadt verlor, wurde er von den Fans für seine couragierte Leistung noch gelobt. Das 26:26 (15:12) nun am Samstag im Kellerduell der Dritten Liga Ost gegen die SG Bruchköbel sorgte für große Ernüchterung. „Das ist im Kampf um den Klassenerhalt zu wenig“, so der allgemeine Tenor. Dabei schienen die Rot-Weißen dem ersten Sieg unter Coach Christoph Kolodziej entgegenzusteuern. Doch dieser wurde ab der 40. Minute und nach einer 20:16-Führung geradezu verschenkt. Auch gegen Großwallstadt hatte sich der HSC zwei Drittel der Spielzeit sehr gut präsentiert, dann aber hatte die Kraft gefehlt.

Weiterlesen: Bericht: HSC - SG Bruchköbel

Bericht: HSC - TV Großwallstadt

12.02.2018 - HSC Bad Neustadt

Die Kraft reicht nicht

Gut 40 Minuten lang durfte der HSC Bad Neustadt-Rhön im Spiel der Dritten Liga Ost gegen Spitzenreiter TV Großwallstadt vom großen Coup träumen. Dann ging den Gastgebern, die auf das verletzte Trio Jan Wicklein, Konstantin Singwald und Filip Milutinovic verzichten mussten, zunehmend die Kräfte aus, was in einer 21:26 (11:10)-Niederlage mündete. „Das war schade, aber nicht zu verhindern“, erklärte ein insgesamt doch zufriedener HSC-Coach Christoph Kolodziej in der Pressekonferenz.

Weiterlesen: Bericht: HSC - TV Großwallstadt

Bericht: Baunatal - HSC

29.01.2018 - HSC Bad Neustadt

Noch keine Trendwende

Handball (ba)
Dritte Liga Ost GSV Eintracht Baunatal – HSC Bad Neustadt 24:23 (13:9)

Mit einer neuerlichen Enttäuschung endete das Auswärtsspiel des HSC Bad Neustadt in Baunatal. Der Einstand von Coach Christoph Kolodziej war nicht von Erfolg gekrönt, seine Mannschaft verlor in Nordhessen mit 23:24 (9:13). Dass Kolodziej nach nur zwei Trainingseinheiten zügig eine Wende hätte herbeiführen können, wäre wohl auch zu viel verlangt gewesen. Der neue HSC-Trainer kam in der Baunataler Rundsporthalle in den 60 Minuten, in denen seine Schützlinge nie in Führung lagen und nach dem 3:3 in der zehnten Minute immer einem Rückstand hinterherliefen, immerhin zur Erkenntnis, dass die Spieler seine taktischen Anweisungen umsetzten und die notwendige Einstellung aufs Parkett brachten.

Weiterlesen: Bericht: Baunatal - HSC

Bericht: Nieder-Roden - HSC

05.02.2018 - HSC Bad Neustadt

Bittere Niederlage für den HSC

Handball (ba)

Dritte Liga Ost HSG Rodgau Nieder-Roden – HSC Bad Neustadt 35:29 (17:14)

Diesmal wurde die Reise nach Rodgau für die HSCler, zumindest vom Ergebnis her, nicht mit einem Punktgewinn belohnt. In der Sporthalle Nieder-Roden hielten die Gäste zwar lange mit, standen trotz eines engagierten Auftritts letztlich aber doch mit leeren Händen da, was ihr Coach Christoph Kolodziej so begründete: „Wir sind zum einen auf eine der sicherlich spielstärksten Mannschaften der Liga, die zudem sehr eingespielt wirkte, getroffen, zum anderen gingen uns in der Schlussphase einfach und angesichts unseres vergleichsweise kleineren Kaders verständlicherweise die Körner aus“.

Weiterlesen: Bericht: Nieder-Roden - HSC

HSC trennt sich von Cheftrainer Margots Valkovskis

23.01.2018 - HSC Bad Neustadt

Nachfolger soll zeitnah gefunden werden

Die deutliche 18:34-Niederlage beim abstiegsgefährdeten TV Gelnhausen am Wochenende war zu viel. Der HSC Bad Neustadt hat sich einvernehmlich vom bisherigen Cheftrainer Margots Valkovskis getrennt. Diese Entscheidung hat Dieter Schulz, HSC-Vorsitzender und GmbH & Co. KG-Geschäftsführer der Mannschaft am Montagabend mitgeteilt.

Weiterlesen: HSC trennt sich von Cheftrainer Margots Valkovskis

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3