offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

hsc-coburg vs. hscbadneustadt
 04.03.2018 - 16:00 Uhr
HSC 2000 Coburg II - HSC Bad Neustadt 
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Spielberichte

Bericht: HSC - Elbflorenz

05.03.2017 - Christian Hüther

Der Druck wächst

HSC Bad Neustadt kassiert trotz Leistungssteigerung eine klare Niederlage

Der HSC Bad Neustadt-Rhön verlor in der Dritten Liga Ost sein Heimspiel gegen den Titelaspiranten HC Elbflorenz hoch mit 24:34 (11:15) – wie schon das vorherige Heimspiel gegen den TV Großwallstadt mit zehn Toren Differenz. Doch im Vergleich zur Partie gegen Großwallstadt war eine Leistungssteigerung erkennbar. „Trotzdem kotzt es uns alle an, dass wir wieder so hoch verloren haben“, ärgerte sich nach dem Abpfiff nicht nur Rechtsaußen Jan Wicklein, der aber neidlos anerkannte, dass Elbflorenz verdient gewonnen hat.

Weiterlesen: Bericht: HSC - Elbflorenz

Bericht: Groß-Bieberau/Modau - HSC

19.02.2017 - Christian Hüther

Geduld zahlt sich aus

Konstantin Singwald führt den HSC zu einem gleichsam unerwarteten wie wichtigen Auswärtssieg in Groß-Bieberau

Handball (ba)

Dritte Liga Ost Männer MSG Groß-Bieberau/Modau – HSC Bad Neustadt 26:33 (13:12)

Die sportliche Achterbahnfahrt des HSC Bad Neustadt geht weiter, diesmal allerdings mit positivem Ausgang. „Das war auch wichtig, denn die Punktgewinne der Mitkonkurrenten hätten sonst zu einem Absturz auf einen Abstiegsplatz führen können“, sagte ein erleichterter Coach Margots Valkovskis nach dem 33:26-(12:13)-Erfolg bei der MSG Groß-Bieberau. Der Schlüssel zum unerwarteten Erfolg lag in einer stabilen Abwehrarbeit und einem geduldigen Offensivspiel: „Wir haben dabei alles, was wir im letzten Heimspiel vermissen ließen, besser gemacht.“

Weiterlesen: Bericht: Groß-Bieberau/Modau - HSC

Bericht: Burgdorf II - HSC

06.02.2017 - Christian Hüther

Meyer zieht dem HSC den Zahn

Handball (ba)

Dritte Liga Ost Männer TSV Burgdorf II – HSC Bad Neustadt 30:22 (13:9)

„Diese Niederlage haben wir selbst verschuldet“, kritisierte Bad Neustadts Coach Margots Valkovskis die Leistung seiner Schützlinge, „denn spielerisch waren wir lange auf Augenhöhe.“ Aber das große Manko war, dass „die Chancenverwertung miserabel war und wir in der zweiten Halbzeit, als wir dran waren, nicht mehr so geschlossen agiert haben und in zu viele Einzelaktionen verfallen sind.“

Weiterlesen: Bericht: Burgdorf II - HSC

Bericht: HSC - Großwallstadt

12.02.2017 - Christian Hüther

Nach der Pause brechen alle Dämme

Trotz einer 12:11-Führung geht der HSC gegen den TV Großwallstadt mit 20:30 baden

Eine Halbzeit lang durfte der HSC Bad Neustadt-Rhön vom großen Coup gegen den mehrfachen deutschen Meister TV Großwallstadt träumen. Am Ende herrschte nach der 20:30 (12:11)–Heimniederlage in der Dritten Liga Ost Enttäuschung und Ernüchterung. Der Plan von HSC-Coach Margots Valkovskis, dem Favoriten ein Bein zu stellen, war nur in den ersten 30 Minuten aufgegangen. „Was wir dann in der zweiten Halbzeit gezeigt haben, hatte nichts mehr mit Handball zu tun“, kommentierte er fast schon geschockt den Leistungsabfall.

Weiterlesen: Bericht: HSC - Großwallstadt

HSC verliert bei Burgdorf

03.02.2017 - Christian Hüther

Samstag, 04.02.2017

HSC C-Jugend - JSG Fürther Land 30:36

TSV Burgdorf II - HSC 30:22

Sonntag, 05.02.2017

HSC II - DJK Waldbüttelbrunn 21:29

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3