offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Spielberichte

Bericht: Ochsenfurt - HSC II

12.12.2016 - Christian Hüther

TV Ochsenfurt – HSC Bad Neustadt II 26:26 (11:15)

Einen Punkt gewonnen, aber eher mäßige Laune. So könnte man die Stimmung im Lager des HSC Bad Neustadt II nach der Punkteteilung im Kellerduell in Ochsenfurt zusammenfassen. Trotz langer Führung brachten die Gäste den Vorsprung nicht über die Runden und gestatteten den zuvor noch punktlosen Hausherren aus Ochsenfurt den ersten Punkt der Saison.

Zunächst begann das Kellerduell ausgeglichen. Nachdem der TV leicht in Front ging, kam der HSC in der Folgezeit immer besser in Schwung. Ohne den festgespielten Margots Valkovskis, dafür aber erstmals mit Unterstützung von Timo Riesenberger, der sich insgesamt auch als treffsicherster Rot-Weißer aufschwingen sollte, glich der HSC aus und setzte sich schließlich Mitte der ersten Halbzeit erstmals ab (7:11). Die Gäste hatten die Partie gefühlt im Griff, konnten sich vom Hausherr aber nicht entscheidend absetzen. Statt eines möglichen 10:16-Halbzeitvorsprungs, gelang dem TV nach einem HSC-Fehler mit der Sirene noch der 11:15-Pausenstand.
Der Start in den zweiten Durchgang lief zunächst noch nach Plan für den HSC, der auf fünf Treffer davonzog. Doch danach schlichen sich zu viele Abspielfehler und Fahrkarten ins Gästespiel. Ochsenfurt kam wieder heran und glich gar aus (22:22). Obwohl sich das HSC-Spiel in Halbzeit 2 eher auf überschaubarem Niveau bewegte, wäre dennoch der so wichtige Auswärtssieg durchaus im Bereich des Möglichen gewesen. Doch Ochsenfurt konterte auch einen erneuten 24:26-Rückstand aus seiner Sicht zur letztlichen Punkteteilung.

Tore für Bad Neustadt: Timo Riesenberger 8, Philipp Wilm 1/1, Felix Landgraf 2, Jamie Wagenbrenner 3, Adam Pal 4/1, Simon Finke 3 Michael Schmitt 2, Maksim Lisitsyn 1, Pascal Mecky 2.

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3