offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Spielberichte

Bericht: HSC II - TSV Lohr II

10.01.2017 - Christian Hüther

HSC Bad Neustadt II – TSV Lohr II 26:31 (11:17)

Für den HSC Bad Neustadt II wird die Luft im Abstiegskampf der Bezirksoberliga immer dünner. In Abwesenheit des verhinderten Trainers Rainer Kirchner verlor die Reserve das erste Spiel des Jahres gegen die Zweitvertretung aus Lohr.

Eine schwere Hypothek handelte sich das Team rund um das Trainerduo Rainer Kirchner und Margots Valkovskis gleich im ersten Durchgang ein. Nach einer 1:0-Führung schlichen sich bei den Rot-Weißen immer mehr schwache Abschlüsse oder technische Fehler ins eigene Spiel ein. Die Gäste aus Lohr, die mit einer guten Besetzung angetreten sind, nutzten diese Unzulänglichkeiten gnadenlos aus und gingen mit einfachen Gegenstoßtoren in Front (3:6). Danach versuchten die Hausherren mit Wechseln einen Umschwung einzuleiten. Die technischen Fehler ließen nicht nach, weswegen Lohr zwischenzeitlich auf bis zu acht Tore davonzog.  Beim HSC machte sich auch der Fakt bemerkbar, dass nach dem kurzfristigen Ausfall von Philipp Wilm und dem nicht spielberechtigten Margots Valkovskis kein gelernter Kreisläufer im Kader stand.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs stellte der HSC dann erneut einiges im Spiel um, was sich auszahlen sollte. „Die Deckung hat dann aggressiver zugepackt“, so HSC-Betreuer Hans-Peter Endres. Die Gastgeber kämpften sich über 13:18 auf 17:20 und sogar 19:21 heran. Das Spiel drohte zu kippen. „Dann fehlte uns aber bei einem Lattenball auch das kleine Quäntchen Glück“, haderte Endres. Lohr fing sich wieder, zog am Ende wieder entscheidend davon und nahm die zwei Punkte mit auf die Heimreise.

Tore für Bad Neustadt: Benedikt Kleinhenz 5, Lukas Janfrüchte 4, Adam Pal 5, Felix Landgraf 5, Michael Schmitt 2, Maksim Lisitsyn 2, Pascal Mecky 3. 

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3