offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Spielberichte

Bericht: Marktsteft - HSC II

07.03.2017 - Christian Hüther

TV Marktsteft – HSC Bad Neustadt II 34:15 (16:7)

Die Drittligareserve des HSC Bad Neustadt taumelt scheinbar ungebremst in Richtung Bezirksliga. Erwartungsgemäß standen die Mannen von Trainer Rainer Kirchner beim Tabellenführer Marktsteft auf verlorenem Posten. „Wir haben gegen die beste Mannschaft der Liga verdient verloren“, bilanzierte Kirchner.

In der ersten Viertelstunde konnte der klare Außenseiter das Spiel noch offen gestalten (4:2 und 7:4). Die Vorteile der Hausherren in Eins-zu-Eins-Situationen und durch das schnelle mannschaftliche Kombinationsspiel setzte sich aber mit zunehmender Spielzeit immer mehr durch. Zudem gesellten sich Wurfpech mit Lattentreffern und vergebene Abschlüsse am Keeper des TV, der selbst immer wieder schnelle Gegenangriffe einleiten konnte. „Wir hatten uns darauf im Training vorbereitet. Aber das Rückzugsverhalten zum Ende der ersten Halbzeit war schlecht, was dann auch zur Vorentscheidung führte“, monierte der HSC-Trainer. Marktsteft lag nach 30 Minuten schon nahezu uneinholbar vorne.

Und so war die zweite Hälfte dann eine klare Angelegenheit für den Primus. Trotz Deckungsumstellungen und Manndeckung blieb der Aufwärtstrend aus, im Gegenteil. Der TV zog weiter davon und landete schließlich einen Kantersieg. „Einsatzbereitschaft, Wille und einige gute Angriffsvarianten waren zwar da. Insgesamt blieben einige Spieler aber auch unter ihren Möglichkeiten“, so das Fazit von Kirchner, der nun die Vorbereitung für das Pokalspiel in Karlstadt gestartet hat.

Tore für Bad Neustadt: Maksim Lisitsyn 1, Pascal Mecky 2, Benedikt Kleinhenz 3, Philipp Wilm 2, Lukas Hauck 1, Felix Landgraf 2, Adam Pal 3/1, Simon Finke 1.

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3