offizielle Website des HSC Bad Neustadt / Saale - Herzlich Willkommen

Nächstes Spiel

msggrossbieberaumodau vs. hscbadneustadt
 05.05.2018 - 19:00 Uhr
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt
zum Spielplan

Der HSC auf Facebook

Liveticker

Während der Partien unseres HSC sind Sie jederzeit mit dem Liveticker von SIS auf dem Laufenden.

Suche

Spielberichte

Bericht: HSC II - Karlstadt

22.01.2018 - HSC Bad Neustadt

Durch einen nie gefährdeten Pflichtsieg gegen den TSV Karlstadt baute die Reserve des HSC Bad Neustadt am Sonntag in der Bürgermeister-Goebels-Halle ihre Tabellenführung weiter aus. Sie liegt nun mit vier Zählern vor dem Verfolger aus Mellrichstadt.

Dabei sah es am Anfang so aus, als hätten die im Vorfeld stark favorisierten Jungs von Coach Rainer Kirchner die sehr lange Winterpause nicht gut verkraftet: Schläfrige Abwehrarbeit und Unkonzentriertheiten im Abschluss sorgten dafür, dass es nach einer zähen Anfangsphase in der zehnten Spielminute 3:3 stand. Danach besannen sich die Gastgeber auf ihre Tugenden und zogen aufgrund ihres variablen und temporeichen Angriffsspiels innerhalb der nächsten zehn Minuten auf 13 zu 4 davon. Überragender Spieler war in dieser Phase wie so oft Benedikt Kleinhenz, der insgesamt 14 Treffer beitrug. Danach ergaben sich die Gäste aus Karlstadt in ihr Schicksal und es ging beim Spielstand von 16 zu 8 für die Bad Neustädter in die Kabinen.

Nach der Pause stellten die Karlstädter ihre ohnehin zaghaften Bemühungen, wenigstens noch mit einem blauen Auge davon zu kommen, vollends ein. Es entwickelte sich eine ereignislose aber dafür sehr faire Partie, die geprägt war von einer mittlerweile sehr diszipliniert und konzentriert agierenden Bad Neustädter Mannschaft. Das aus Gästesicht desaströse Endergebnis von 15 zu 30 ging auch in dieser Höhe vollends in Ordnung.
Am 4.2. empfängt der alte und neue Tabellenführer um 16:00 Uhr die Mellrichstadt-Bezwinger aus Thüngersheim, die in der Vorrunde nur relativ knapp geschlagen wurden. Man kann davon ausgehen, dass dann etwas mehr Feuer in der Partie sein wird.

Tore für Bad Neustadt: Benedikt Kleinhenz 14/8, Patrick Wilm 1, Philipp Wilm 2/1, Moritz Beetz 5, Justus Bördlein 3, Simon Finke 4, Dennis Flegler 1.

Premiumpartner

Werbung

Onlinepartner

stilmedien

Marketingpartner

evoworkx


dhb-liga3