Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Dein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Jungmilanen.

Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt. Du liebst Handball und arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen. Du möchtest Erfahrungen in einem ambitionierten Umfeld sammeln.

Für alle,  die sich für eine Tätigkeit im Bereich Sport, Pädagogik oder auch Management  interessieren, ist das FSJ eine einmalige Gelegenheit zu lernen, auszuprobieren und sich zu orientieren. Beginn des FSJs ist in der Regel der 1. September und endet am 31. August des Folgejahres.

In diesem Jahr erwarten Dich: spannende Aufgaben, vielfältige Fortbildungen und unzuzählige neue Kontakte.

Dann bewirb Dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr beim HSC Bad Neustadt.

Deine Aufgaben

  • Begleitung von Mannschaften aus dem Kinder- und Jugendhandball
  • Gestaltung und Durchführung von Trainingseinheiten
  • Durchführung von Angeboten im Rahmen des „Regionalen Netzwerks Handball Schule“
  • Gestaltung und Organisation von Handball Camps, Schnuppertrainings und anderen Projekten
  • Mitarbeit beim Aufbau der HSC Akademie
  • Unterstützung der Jung- und Rotmilane im administrativen Bereich und bei Social Media Aktivitäten

Das bieten wir Dir an:

  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungen (u.a. C-Übungsleiter-Lizenz)
  • Möglichkeit bei den Rotmilanen (3.Liga) mitzutrainieren
  • Intensive Betreung vor und während des FSJes (sportlich und persönlich)
  • Offenheit und Unterstützung bei der Umsetzung Deiner kreativen Ideen
  • Unterstützung bei der Suche einer Unterkunft bei Bedarf
  • Erfahrung und Einblicke in die vielfältige Welt des Handballsports

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wende Dich bitte direkt per Mail oder Handy an unseren FSJ Betreuer Peter Hahn.

peter.hahn@hsc-bad-neustadt.de  / Mobil: 0172 612 7995

Alternativ kannst Du auch das Formular der Bayerischen Sportjugend ausfüllen und absenden

Link: Bewerbungsbogen FWD im Sport in Bayern

Wir freuen uns auf Deine Kurzbewerbung.